Skip to main content
Skip table of contents

Verknüpfung von Aktivitäten beim E-Mail Import

Aufgrund von vorhandenen Vertriebsstrukturen (z.B. Vertrieb an Endkunden über Vertriebspartner) kommt es dazu, dass diegleiche E-Mail-Adresse bei mehreren Geschäfts- bzw. Ansprechpartnern hinterlegt ist (die des jeweiligen Vertriebspartners). Das hat zur Folge, dass beim E-Mail-Import neben dem "richtigen" Geschäfts- und Ansprechpartner, weitere des gleichen Vertriebspartners mit der selben Mailadresse vom System automatisch verknüpft werden. 

Wenn im System eingestellt,  so kann eine ungewollte automatische Verknüpfung unterbunden werden.

Die Funktion betrifft nur den Drag&Drop Mailimport, da per Import-Ordner oder Outlook-Addin die Information fehlt, welcher der "richtige" Geschäfts- oder Ansprechpartner ist, mit dem die Mail verknüpft werden soll.

Eindeutige Geschäfts- und Ansprechpartner, deren Mailadresse nicht mehrfach im System vorhanden ist, werden weiterhin automatisch verknüpft.


JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.