Skip to main content
Skip table of contents

Navigationsbereich

Die Navigationsbereich besteht aus folgenden Elementen:

  • dem myCRM-Bereich

  • der Ebenen-Leiste

  • der Schnellstartleiste.

Die Größe des Navigationsbereiches steuern Sie über den Divider |, indem Sie ihn nach links oder rechts ziehen und fallen lassen. Alternativ können Sie ihn komplett über die Navigationspfeile < > aus- oder wieder einblenden.

Darüber hinaus können Sie im Hauptfenster des aktuell geöffneten Datensatzes über die Verlaufsnavigation zu den übergeordneten Datensätzen navigieren. Zusätzlich werden Sie informiert, über welche Datensätze Sie zu dem geöffneten Datensatz gelangt sind.

Der "collapsed"-Zustand des Navigationsbereich wird persistiert. Beim Anmelden findet man den letzten Zustand vor. In Verbindung mit dem Autostart kann man damit direkt nach der Anmeldung in der Ansicht wie in der Abbildung weiterarbeiten. Der Overlay-Navigationsbereich kann aus technischen Gründen nicht persistiert werden. Hierfür ist die native Sicht des Bereichs vorgesehen. Zum Schließen des Navigations-Bereiches kann man nun auch irgendwohin außerhalb des Overlays klicken. Erreicht man bei dem Klick ein anderes Bedienelement, so wird dessen Funktion wie in der Abbildung zusätzlich ausgeführt.

image-20240304-134640.png

Oberfläche des Web Clients mit Aktionen, die sich auf den Navigationsbereich auswirken

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.