Skip to main content
Skip table of contents

Schnellsuche im Windows Client

Grundlagen

Eine Schnellsuche ist eine gespeicherte Suche, welche nach dem Aufruf direkt ausgeführt und das Ergebnis im Hauptfenster angezeigt wird, ohne dass die Sucheingabemaske erscheint.

Sind Schnellsuchen zu einem Hauptfenster vorhanden, werden diese in einer Schalterleiste unterhalb der Menüleiste des Hauptfensters als Symbol 

 angezeigt und können von dort direkt aufgerufen werden. Alternativ können Sie das Pull-down-Menü des Schalters 
 mit einem Klick auf
öffnen und unter dem Eintrag Schnellsuchen die gewünschte Suche aufrufen.

Hinweis

Eine Schnellsuche wird direkt im Hauptfenster ausgeführt. Es wird keine zusätzliche Ebene geöffnet.

Eine gespeicherte Suche wird zur Schnellsuche, wenn Sie ihr in der Suchverwaltung das Merkmal Schnellsuche zuweisen.

Hinweis

Das Merkmal Schnellsuche ist benutzerspezifisch. 


CURSOR-CRM verfügt standardmäßig über die folgenden Schnellsuchen:

Aktivitäten

  • Eigene Aktivitäten (Standardsuche)

Selektiert alle Aktivitäten des angemeldeten Anwenders, deren Status nicht 'Erledigt' ist. Die Zeitspanne in die Zukunft ist beschränkt. Sie stellen diese in den Benutzeroptionen mit Standardsuche Zeitspanne Zukunft in Tagen (Lasche Aktivitäten) ein.

  • Eigene Aktivitäten (+/- 21 Tage)

Selektiert alle Aktivitäten des angemeldeten Anwenders, deren Status nicht 'Erledigt' ist und welche in der Zeitspanne 21 Tage vor und 21 Tage nach dem aktuellen Datum liegen.

  • Nicht zugeordnete importierte Mails

Alle eigenen Aktivitäten mit dem aktuellen Datum und dem Status "I" (Importiert), zu denen kein Hauptansprechpartner zugeordnet werden konnte.

  • Importierte Mails

Alle eigenen Aktivitäten mit dem aktuellen Datum und dem Status "I" (Importiert). Keine Einschränkung auf Hauptansprechpartner.

  • Alle importierten Mails

Alle eigenen Aktivitäten mit dem Status "I" (Importiert). Keine Einschränkung auf Datum und  Hauptansprechpartner.

Schnellsuchen im Unterbereich

In der vertikalen Schalterleiste des Unterbereichs steht der Suchschalter 

 zur Verfügung. Im Menü des Suchschalters werden die verfügbaren Schnellsuchen für den aktuellen Unterbereich angezeigt.

Das Verhalten:

  1. Klick auf Suchschalter
    Es erfolgt ein Wechsel vom Unterbereich in den Hauptfensterbereich. Die Daten aus dem Unterbereich werden in der Listenansicht des Hauptfensterbereichs angezeigt. Die Suchmaske öffnet sich anschließend automatisch.

  2. Auswahl einer Schnellsuche im Suchschalter
    Es erfolgt ein Wechsel vom Unterbereich in den Hauptfensterbereich. Die Schnellsuche wird ausgeführt und die selektierten Daten in der Listenansicht des Hauptfensterbereichs angezeigt.

  3. Auswahl einer Schnellsuche im Suchschalter und

    -Taste gedrückt halten
    Es erfolgt ein Wechsel vom Unterbereich in den Hauptfensterbereich. Die Daten aus dem Unterbereich werden in der Listenansicht des Hauptfensterbereichs angezeigt. Die Suchmaske öffnet sich anschließend automatisch mit der geladenen Schnellsuche.

Hinweis

Die Suche enthält Abhängigkeiten zum übergeordneten Bereich, somit wird das Selektionsergebnis eingeschränkt.

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.